Ausbildung headeroverlay

Ausbildung

Anlagenmechaniker - Titelbild0

Die Ausbildungsberufe

Seit Jahren bilden die Stadtwerke Lutherstadt Wittenberg GmbH in den Berufsrichtungen

  • Kaufmann/frau für Büromanagement
  • Anlagenmechaniker/in (Rohrsytemtechnik)
  • Elektroniker/in (Betriebstechnik)

aus.

Da uns eine Vielzahl von Anfragen zu Ausbildungsaktivitäten in den Stadtwerken erreichen, hat sich unser Unternehmen das Ziel gesetzt, jährlich mindestens eine Ausbildungsstelle je Ausbildungsrichtung bereitzustellen.

Die Ausbildung in den Stadtwerken Lutherstadt Wittenberg GmbH gestaltet sich wie folgt:

Praktische Ausbildung

Die Praktische Ausbildung wird einerseits im Unternehmen mittels Durchlaufprinzip und andererseits über einen externen Bildungsträger realisiert. Bildungsträger ist für den kaufmännischen Bereich das BBZ Elbe GmbH (Berufsbildungszentrum Elbe GmbH) und für den gewerblichen Bereich das BBW e. V. Wittenberg (Bildungszentrum für Beruf und Wirtschaft e. V. Wittenberg).

Theoretische Ausbildung

Die theoretische Ausbildung erfolgt in den Berufsschulen ein- bis zweimal pro Woche.
Somit ist ein hohes Ausbildungsniveau gemäß den Anforderungen der IHK gegeben.

Ihre Bewerbung können Sie an folgende Anschrift richten:

Stadtwerke Lutherstadt Wittenberg GmbH
Bereich Personalmanagement
Postfach 100 113
06871 Lutherstadt Wittenberg

Kaufmann/frau für Büromanagement

Was tun Kaufleute für Büromanagement?:

  • bürowirtschaftliche und projektbezogene Abläufe organisieren
  • Sekretariats- und Assistenzaufgaben bearbeiten
  • mit internen und externen Partnern kooperieren und kommunizieren
  • Kundenbeziehungen gestalten, dokumentieren und pflegen
  • Informations-, Kommunikations- und Buchungssysteme anwenden
  • Datenschutz und -sicherheit beachten
  • Informationen recherchieren, aufbereiten, präsentieren und sichern
  • personalwirtschaftliche Aufgaben unterstützen und dokumentieren
  • Beschaffungsvorgänge bearbeiten
  • Termine koordinieren, Besprechungen vorbereiten und Schriftverkehr bearbeiten
  • qualitätssichernde Maßnahmen durchführen

Ausbildungsinhalt:

  • Kennenlernen des Ausbildungsbetriebs
  • Organisation und Leistungen
  • Bürowirtschaft und Statistik
  • Informationsverarbeitung (EDV)
  • Betriebliches Rechnungswesen
  • Personalwesen
  • Büroorganisation
  • Auftrags- und Rechnungsbearbeitung; Lagerhaltung

Schulabschluß: Realschule
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Zwischenprüfung: im 2. Lehrjahr

Anlagenmechaniker/in

Ausbildungsinhalt:

  • handwerkliche Grundausbildung (Feilen, Sägen, Bohren usw.)
  • Anwenden technischer Unterlagen und Zeichnungen
  • Fertigung und Montage rohrleitungstechnischer Anlagen
  • Inbetriebnahme, Prüfung und Instandhaltung von versorgungstechnischen Anlagen

Schulabschluß: Realschule, Gymnasium
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Zwischenprüfung: im 2. Lehrjahr

Elektroniker/in

Ausbildungsinhalt:

  • Anfertigen von mechanischen Teilen (Metall, …)
  • Handhabung mechanischer, elektrischer u. elektromechanischer Bauteile
  • Anwenden technischer Unterlagen u. Zeichnungen
  • Montieren, Installieren und Inbetriebnahme von Versorgungsanlagen

Schulabschluß: Realschule, Gymnasium
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Zwischenprüfung: im 2. Lehrjahr

Entwaesserungsbetrieb Lutherstadt Wittenberg

Baeder und Freizeit GmbH

Kommunalservice GmbH Lutherstadt Wittenberg

Lutherstadt Wittenberg

Gestaltung und technische Umsetzung: Systemhaus Wittenberg

www.systemhaus-wittenberg.de